THE STROKE

als Spieler und Trainer

ERFOLGE ALS SPIELER

Deutsche Meisterschaften

1. Plätze: 8x Deutscher Meister Bundesliga Mannschaft (Dessau, Fulda, Leverkusen, Kieler Billard Union), 3x Deutscher Meister Jugend Mannschaft 1.PBC Leverkusen
2. Plätze: 1x Fulda, 1x Kieler Billard Union, 1x 1.PBC Leverkusen
3. Plätze: 1x 9 Ball Herren

German Grand Prix

1. Plätze: 1x Kiel 9 Ball, 1x Mercedes Benz Cup Köln 8Ball, 1x Osnabrück 8 Ball, 1x Berlin 9 Ball, 2x Neckarsulm 9 Ball, 1x Wiesloch 8 Ball
2. Plätze: 1x Neckarsulm 9 Ball, 1x Schrobenhausen 9 Ball, 1x Giesen 8 Ball, 1x Gütersloh 8 Ball
3. Plätze: 1x Böblingen 9 Ball, 1x Hannover 9 Ball, 2x Neckarsulm 9 Ball, 1x Freiburg 9 Ball

Rankings & Abschlussrangliste

Nr. 1 German Grand Prix Abschlussrangliste 98/99 01/02 04/05
Beste Ranglistenposition in Europa Nr.2 2002/2003
Beste Platzierung Weltrangliste 2005 Nr.15
German Tour Gesamtsieger 2014

Deutsche offene Turniere

1. Plätze: 4x Stuttgart Open 2006/07/12 und 2014, 1x Mettmann Open, 1x NRW Open, 1x Koblenz Open, 1x Oftersheim, 1x Neandertal Cup, 2x Nargold Open 2003/04, 1x BIG Open Fulda, 1x Rock Star Cup Neckarsulm
2. Plätze: 1x Hangelar Open, 1x Wiesbaden, 1x Köln/Hürther Kombi Cup, 1x Neandertal Cup, 1x Brunswick Cup Alsdorf
3. Plätze: 1x Münster Open, 1x Hangelar Open, 2x Stuttgart Open, 1x Nargold Open, 1x Rheinland Pfalz Cup, 1x Berlin Masters

Europameisterschaften

2x Gold mit der Mannschaft
2x Bronze Herren Einzel

Eurotour

1. Plätze: 1x Spanien, 1x Italien
2. Plätze: 1x Türkei, 1x Lichtenstein, 1x Finnland, 1x Paris
3. Plätze: 1x Österreich, 1x Schweden, 1x Dänemark, 1x Deutschland, 1x Tschechien
Abschlussrangliste ’99 – Platz 2

European Opens

1. Plätze: 1x Wörthersee Trophy (Österreich), 2x Ardennen Cup (LUX) 2003/05, 1x Sittard Open (NL), 2x Weert Open 2004/08 (NL), 2x Hob Classics (NL) 2005/08, 1x Groningen Open (NL), 1x Enschede Open (NL)
2. Plätze: 1x Leids Open (NL), 1x Ardennen Cup (LUX), 1x Sittard Open (NL)
3. Plätze: 1x Weert Open (NL), 1x Sittard Open (NL)

European & World Team Wettbewerbe

2 x European Club Team Champion (1x Kiel, 1x Fulda)
2 x 5. Platz World Continental Team Cup Taiwan

Turniere USA

3. Platz ABP Tour Nashville
9. Platz ABP Tour Miami
9. Platz BCA Las Vegas

World Tour

5. Platz Ibiza /Spanien
5. Platz Taipei / Taiwan
5. Platz Arnheim / Holland
Teilnahme an 12 Weltmeisterschaften
Beste Platzierungen 4 x 9. Platz (Königswinter, Taiwan, Doha, Dubai)

Ehrungen und Auszeichnungen

Stadtsportbund Leverkusen, Kiel, Dessau, Fulda und Sankt Augustin – jeweils durch die Oberbürgermeister der Städte für hervorragende Leistungen

ERFAHRUNG ALS TRAINER

Ich habe neben meiner Karriere als Billardprofi ziemlich früh begonnen mich als Billardtrainer zu entwickeln und habe verschiedenste Ausbildungen und Weiterbildung absolviert. 2003 habe ich dann die Trainerlizenz erfolgreich abgeschlossen.

Hier nun ein paar Stationen & Erfolge als Billardtrainer von 1991-2020

  • Damenauswahlmannschaft Landesverband PBVM
  • Jugendauswahlkader PBVM
  • Jugendnationaltrainer NK2
  • Initiator verschiedenster Jugendförderprogramme
  • angestellt als Trainer für Gruppen- und Einzeltraining
  • Leiter Schularbeitsgemeinschaft Billard
  • Betreuung und Förderung von vielen Vereinen, nationalen und internationalen Einzelspielern
  • Gruppen sowie Einzeltrainings von ca. 1.000 Sportler/innen in ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus
  • Viele meiner Schüler/innen sind mehrfache Deutsche und Europameister geworden.
  • Vereine, die ich betreut und trainiert habe, haben ihre jeweiligen Klassen erreicht bzw. Aufstiege gefeiert.
  • Einer meiner Schüler, Moritz Neuhausen, wurde im Jahr 2019 Junioren Weltmeister.

Doch mein größter Erfolg ist es täglich mit Menschen arbeiten zu dürfen und vor allem mein Wissen sowie die Leidenschaft zu diesem wunderbaren Sport weiterzugeben!

… man sollte nicht darauf warten, bis der Erfolg kommt, man sollte ihn verursachen.

EIN PAAR FAKTEN ÜBER MICH

Name: Christian Reimering

Spitzname: The Stroke

Geboren: 08.08.1971

Geburtsort: Leverkusen

Schul-, Ausbildung: Mittlere Reife, Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehen

Ich spiele Billard seit: 1986

Spiel-Queue: Arthur Custom Queue

Break-Queue: Arthur Custom Queue “The Stroke”

Größte Erfolge: Zweifacher Euro Tour Sieger und Mercedes Benz Cup Champion

Sponsoren & Partner: Arthur Queue, Bettenhaus Biermann, Z9, Billardcenter Pool&Blues

Familienstand: verheiratet

Kinder: Sohn Nathan, geb. am 05.06.2003, Tochter Leonie, geb. am 21.08.2010

Lieblingsmusik: Black Music, Jazz, Vocal House und Klassik

Lieblingsessen: Rouladen mit Rotkohl und Kartoffeln

Lieblingsgetränk: Wasser, Spezi, Orangensaft, Latte Macchiato, Kaffee

Andere sportliche Interessen: Fußball, Tennis, Basketball

Vorbild im Poolbillard: Francisco Bustamante, Efren Reyes

Welche noch lebende Person würdest du gerne treffen: Roger Federer

Welche Person, die jemals gelebt hat, würdest du gerne treffen:
Meinen Vater

Christian in 3 Worten: Ehrlich, leidenschaftlich, pflichtbewusst

Mein sportliches Vorbild: Roger Federer, Tiger Woods, Steffi Graf, Oliver Kahn, Juergen Klopp, Pep Guardiola

TOUCH INTERVIEW

2014 hat Jochen Maurer, Chefredakteur des Touch Magazins, mich ganz privat zu Hause besucht. In diesem Interview bekommst du noch mal einen ganz persönlichen Einblick in meine Welt.

Im Interview reden wir über meinen Werdegang, meine größten Erfolge und darüber, was mich als Spieler und Trainer ausmacht.

Menü