THE STROKE

VIP Bereich

VIP Mitgliedschaft

Du hast Lust, intensiv an deiner Technik zu arbeiten und nachhaltige Erfolge in Training und Wettkampf zu erzielen? Dann ist mein Online Trainingsprogramm genau das Richtige für dich. Registriere dich jetzt für Modul 1, 2 oder 3 und ich helfe dir dabei, dein Training zu strukturieren und dich besser zu machen. Gemeinsam können wir dein volles Potenzial erreichen!

Modul 1

Du hast gerade erst mit dem Billard angefangen und brauchst Unterstützung bei den Grundlagen? Dann ist das Beginner Level aus meinem VIP Trainingsprogramm genau richtig für dich. Ich erkläre dir in verschiedenen Lektionen die Grundlagen X, Y und Z.

Modul 2

Du hast schon ein bisschen Erfahrung mit Billardtraining, kennst die Grundlagen und möchtest dich weiterentwickeln? Dann liegst du mit dem Advanced Level richtig. Hier legen wir den Fokus auf X, Y und Z. Ziel des Trainingsprogrammes ist es, X und Y, um X und Y zu erreichen.

Modul 3

Du spielst schon auf einem hohen Niveau, hast Erfahrungen im Wettkampf gesammelt und kommst an diesem Punkt alleine nicht mehr weiter? Dann bist du in meinem Pro Level Kurs am besten aufgehoben. Hier legen wir den Schwerpunkt auf X, Y und Z, sodass A, B und C.

Du bist dir unsicher, welcher Kurs der Richtige für dich ist? Dann schreib mir gerne unverbindlich eine E-Mail und wir finden es gemeinsam heraus.

Das sagen meine Schüler

Großer Erfahrungsschatz, durchdachte Konzeption und Didaktik, immer für alle Fragen offen und das Wichtigste: Das Training macht Spaß.

Constantin Hadespeck

Landesligaspieler, P&B Sportsclub Bergisch Gladbach e.V.

Ich spiele Poolbillard seit meinem 15ten Lebensjahr, also 43 Jahre lang. Davon habe ich mindestens 23 Jahre immer nur rumgeklickert in Ami Kasernen im Frankfurter Raum, weil ich dachte, die Amerikaner sind die besten Poolbillardspieler. Erst 1997 bin ich dem 1. PBC Klingenberg beigetreten, wo ich heute noch spiele. Vor etwa 10 Jahren habe ich dann bei einem Probetraining Christian Reimering kennengelernt, der mir bis heute noch zeigt, was man aus einem alten Haudegen wie mir noch alles rausholen kann. Ich bin jetzt 58 Jahre alt und ich fahre immer noch sehr gerne jeden Donnerstag von Neuwied zu Christian (das sind 84 Kilometer) und nehme an einem Gruppentraining mit 5 Leuten teil. Um die Motorik zu erhalten oder noch etwas dazu zu lernen, kann ich das für ältere Generation, die gerne Billard spielen, nur empfehlen.

Thomas Keifert

Thomas Keifert

"Der Hesse"

Menü